CREE ~14%+ ist noch nicht alles!


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

Wie der ein oder andere Boersianer gestern mal wieder erlebt hat, ist CREE seit gut einem Jahr, eine sehr interessante Aktie. Den Gewinnsprung vom Mittwoch ist daraus zu erklaeren, dass das Frauenhofer Institute fuer Solar Energie Systeme einen neuen Rekord mit CREE’s SiC Transistoren erreicht hat.

Damit sei es nun moeglich die Solar Inverter *umformer* zu einer 98.5% Effizienz zu bewegen und dabei 30-50% der ansonsten verschwendeten Energie einzusparen. Die Silicon Carbide Siliziumkarbid *SiC* MOSFETs schalten schneller als die herkoemmlichen reinen Silicon Silizium basierten Transistoren. Die SiC Chips werden normalerweise in weissen PowerLEDs eingesetzt. CREE baut also jetzt neue Rohstoffe fuer eine saubere Welt und wohl deshalb sind die Augen wieder auf CREE gerichtet und das dazumal anvisierte Kursziel von $50 sollte noch in diesem Jahr erreicht werden, kann mir vorstellen sogar im naechsten Quartal…BUY!

Die Konzernleitung wurde ja schon am 14.1.2008 mit 2 Nasen aufgestockt, zum einen mit Herrn Soo Ghee Lee, seines Zeichens Vize-Praesident und General Manager fuer den Asiatischen Pazifikraum und von Avago kommend. Er wird in Penang arbeiten und den asiatischen Markt weiter ausbauen. Die zweite Nase ist aauch kein unbeschriebenes Blatt, Wayne Nesbit koordiniert die weltweite Produktion und kann auf Erfahrung von Motorola und Mindspeed zurueckgreifen.

15 Gedanken zu „CREE ~14%+ ist noch nicht alles!“

  1. …recht hast du! habs aus der pressemitteilung frei uebersetzt und wohl in die Irre gefuehrt worden:

    silicon *eng* = silizium *deu*
    silicon carbide = siliziumkarbid
    silicone = silikon

    danke!

  2. woanders wird der Kurssprung mit einer nicht bestätigten Meldung von Lumiled in Verbindung gebracht:
    ein Rückruf der neuen K2 mit TFFC !!!

  3. tja, weiß nicht was da dran ist, aber das wäre ne riesen Katastrophe für die LED Entwicklung
    wird im CPF Forum besprochen, wie füge ich denn hier ein link ein?

  4. …eben, es waer eine katastrophe fuer alle LED Hersteller, je nach art des rueckrufs, deshlab kann ich mir nicht vorstellen, dass dann CREE in die hoehe schiessen wuerde.

    du kannst XHTML verwenden, um links einzufuegen (a href=link)name(/a), verwende fuer die scharfen links die eckigen klammern anstelle der runden.

    schau mich mal um…

  5. nein nein, glaube auch nicht das das auf die Aktie drückt, ABER wenn das stimmt. Produktionsstop bis 8.März, puuhh, da wird mir ganz schlecht.
    Ich will nicht wieder die Preise steigen sehen! Und was ist mit den ganzen ausgelieferten LEDs die auch verbaut sind? Naja, wollen hoffen, das die Tests zu hart waren für die LEDs und sie beim Anwender länger halten
    och LEDPlus, ich bin zu blöd für XHTML : scharfer Link???

  6. …sorry, hab dir kurz die erklaerung aufgeschaltet, aber finde den thread nicht gerade. freu mich auf deinen ersten XHTML Link… 😉

    bin sowiso dabei, den blog einwenig umzubauen, moechte dies aber nicht in der live umgebung tun, darum auch die sehr zeitintensive aufsetzung eines eigenen LAMP servers…

  7. eben die runden klammern () mit den scharfen klammern ersetzen und gut is‘! habs richtig gestellt… 😉

    danke fuer den hinweis, werd‘ mich auch mal bei meinen distributoren schlau machen…

  8. so! aber jetzt müßte man doch kaufen, oder? Leider habe ich keine Ahnung vom Handeln mit Aktien, aber rein gefühlsmäßig würde ich jetzt ein paar 100 Anteile von CREE kaufen.

  9. …naja, im moment vielleicht *noch* nicht einsteigen, da die boersen allgemein im sturzflug sind. eigentlich waer CREE eine alternative, doch die boersianer wissen es noch nicht zu wuerdigen… 😉

    seit gut einem jahr, wird der titel aber auch in den GREEN SHARES gefuehrt und auch von „gruenen“ investoren/analysten empfohlen. kommt schon gut…

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.