Lumileds TFFC Rueckruf Aktion


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

Aus aktuellem Anlass und dem Hinweis eines Lesers *thXgil* erfaehrt Mensch, dass LUMILEDS wohl einige Tausend LEDs mit TFFC zurueckrufen wird, weil deren Epoxy nicht haelt was es verspricht. Ob dies nun die ersten Chargen aus dem neuen Werk in Singapore sind, ist noch nicht bestaetigt, aber der Zeitraum wuerde inetwa passen.

Im amerikanischen CandlePowerForum ist zu lesen, dass gar die Produktion eingestellt wurde und erst wieder im Maerz ’08 anfahren wird. Betroffen sind die Chargen aus den Kalenderwochen 44’07-02’08, also gute 10 Produktionswochen. LUMILEDS produziert ein paar tausend LEDs pro Tag, bin noch auf der Suche nach der genauen Anzahl, doch kann dies einen immensen wirtschaftlichen Schaden anrichten, wenn Mensch bedenkt wieviele der fehlerhaften LEDs schon verbaut wurden. Davon abgesehen wird auch das Ansehen von LUMILEDS darunter zu leiden haben, gut nur werden die Ausfaelle in eher kurzer Frist bekannt. Es soll in den ersten 24 Betriebsstunden 10-30% Ausfaelle geben, die Zuverlaessigkeit der Ueberlebenden *LED* wird noch untersucht.

Eine Nachfrage bei meinen Distributoren *schweiz* konnte ich noch keine weiteren Details erfahren, der Verantwortliche sei noch nicht darueber informiert worden. Ein User im Forum suchte den Kontakt zu Future Lighting und will erfahren haben, dass alle betroffenen Chargen eingezogen und vom Markt genommen werden. Schauen wir mal ob sich das bewahrheitet und seid vorsichtig bei Bestellungen von K2/Rebels zu einem sehr, sehr guenstigen Preis. Es wird bestimmt Dealer geben, welche diese fehlerhaften Chargen zu einem Schnaeppchenpreis einkaufen und dann ueber Ebay oder sonstige Kanaele an den Unwissenden verschachern wollen.

Betroffen sind die folgenden Produkte aus den Produktionswochen 44’07-02’08, wie aus einer Email Abschrift eines Qualitaetsverantwortlichen bei LUMILEDS zu erlesen ist:

Part Number Description Date Codes
LXML-PWC1-006 Rebel Cool-White emitter (custom selection)
LXML-PWC1-007 Rebel Cool-White emitter (custom selection)
LXML-PWC1-015 Rebel Cool-White emitter (custom selection)
LXML-PWC1-016 Rebel Cool-White emitter (custom selection)
LXML-PWC1-0070 70lm Rebel Cool-White emitter
LXML-PWC1-0080 80lm Rebel Cool-White emitter
LXML-PWC1-0090 90lm Rebel Cool-White emitter
LXML-PWC1-0100 100lm Rebel Cool-White emitter
LXML-PWN1-0070 70lm Rebel Neutral-White emitter
LXML-PWN1-0080 80lm Rebel Neutral-White emitter
LXML-PWN1-0100 100lm Rebel Neutral-White emitter
LXML-PM01-010 Rebel Green emitter (custom selection)
LXML-PM01-0070 70lm Rebel Green emitter
LXML-PM01-0080 80lm Rebel Green emitter
LXML-PE01-0060 60lm Rebel Cyan emitter
LXML-PE01-0070 70lm Rebel Cyan emitter
LXML-PB01-010 Rebel Blue emitter (custom selection)
LXML-PB01-0013 13.9lm Rebel Blue emitter
LXML-PB01-0018 18.1lm Rebel Blue emitter
LXML-PB01-0023 23.5lm Rebel Blue emitter
LXML-PR01-0275 275mW Rebel Royal-Blue emitter

LXK2-PWC4-0160 160lm K2 with TFFC Cool-White emitter
LXK2-PWC4-0180 180lm K2 with TFFC Cool-White emitter
LXK2-PWC4-0200 200lm K2 with TFFC Cool-White emitter
LXK2-PWC4-0220 220lm K2 with TFFC Cool-White emitter
LXK2-PWN4-0140 140lm K2 with TFFC Neutral-White emitter
LXK2-PWN4-0160 160lm K2 with TFFC Neutral-White emitter
LXK2-PWN4-0180 180lm K2 with TFFC Neutral-White emitter
LXK2-PWW4-0120 120lm K2 with TFFC Warm-White emitter
LXK2-PWW4-0140 140lm K2 with TFFC Warm-White emitter
LXK2-PWW4-0160 160lm K2 with TFFC Warm-White emitter

 

7 Gedanken zu „Lumileds TFFC Rueckruf Aktion“

  1. Alter Falter! Ich bin gespannt, ob sich das alles bestätigt. Die LEDs gehen doch im Leben nicht alle wieder zurück zur „Mutter“
    Na, ja jetzt nicht zu sehr spekulieren, auch das schadet dem LED Image,und das wollen wir „Fans“ ja nicht, also: Ball flach halten!

  2. …hmm, hast du auch nur eine solch knappe info bekommen?!

    die betroffenen Chargen werden von Lumileds zurückgenommen, vorausgesetzt diese ware nicht verbaut. Weiterhin werden nun bis mindestens Mai keine TFFC weltweit mehr verfügbar sein. Es gibt wohl noch keine „opfer“, es kann aber mit 10-30%-iger Ausfallwahrscheinlichkeit gerechnet werden.

    …im sinne eigentlich nichts neues, aber das sich lumileds noch immer nicht offiziell dazu aeussert!!?

  3. na da wird es gerade niemanden geben der sich aus dem Fenster lehnt.Da rollen sicher auch Köpfe.Aber keine Ausfallmeldung bisher,nirgens!
    Vielleicht wollten die dem Flop TFFC vorgreifen *spekulier*

  4. …heute wurde es offiziell, das LEDsmagazine hat einen artikel erfasst und mit LUMILEDS gesprochen. es handelt sich nicht, wie ich angenommen habe, um eine fehlproduktion in der neuen singapore fabrik, sondern um die schon 2004 entstandene fabrik in malaysia. hab mich wohl auch verspekuliert…

    uebrigens, hat LUMILEDS verlauten lassen, dass die kunden die rueckrufaktion gut aufgenommen haben.

    BTW: warum sollte TFFC ein flop werden/sein?! schliesslich wurden die siemens’schen *osram* mit einer aehlichen technik praemiert! eine erklaerung wird noch folgen…

  5. Warum Flop? ich finds komisch, dass die so rigeros sagen bis März ist stop. Andere Lumiled LEDs werden weiter produziert.
    Warst Du nicht einer von denen, die diese „Praemierung“ vor allem dem schönen, PR trächtigen, Namen Osram zuschoben 😉
    bin gespannt auf die „erklaerung“…

  6. Pingback: @ knowLED.blog ®

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.