Philips HQ in LED


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

Nach dem Vorreiter CREE versucht nun auch Philips *Lumileds,ColorKinetics* ihre ueber 4500m2 Bueros, Labors und Showraeume mit LED zu beleuchten. Anders als beim Vorreiter stehen hier nicht nur Ersatzleuchten fuer weisses Licht auf dem Programm, sondern wohl eher die Moeglichkeiten mit den Farben zu spielen und damit Philips-like-stylish *ambilight* aufzutreten.

Aus der Pressemitteilung ist nur die halbe Wahrheit ersichtlich, marketingtechnisch verpackt versteht sich. Denn darin wird nicht erwaehnt wieviel denn wirklich umgeruestet wird. Die Bilder des Hauptquartiers in Burlington, Massachusetts zeigen eine farbige Welt, leider nicht animiert, denn ich kann mir vorstellen, dass die meisten Panels gesteuert werden koennen und das gesamte Spektrum des RGB Farbraums darstellen koennen. Erst im Commitment to Green ist dann ersichtlich, dass Philips vorerst nicht alles, entgegen der CREE, umruestet.

Philips Solid-State Lighting geht aber einen entscheidenden Schritt weiter und spart nicht nur mit dem Leuchtmittel als solches Energie, sondern verbaute Praesenzmelder und weitere elektronische Lichtsteuerungskomponenten, um das Licht nur da zu haben, wenn es auch wirklich gebraucht wird. Vorbei also die Zeiten von Schwarz oder Weiss *off/on*, die Welt wird farbiger und die Lichtsteuerung denkt mit. In wie weit der Konzern die Farben fuer die Produktionssteigerung, rsp. das Wohlbefinden der Arbeitnehmer einsetzt ist noch nicht bekannt.

Gerne wuerde ich ein Video der Anlage betrachten, bitte melden wenn was gefunden wird, danke!

 

 

2 Gedanken zu „Philips HQ in LED“

  1. ich koennt‘ mir vorstellen, das sich auch das farbige licht *ambilight* immer mehr an unsere gewohnheiten anpasst, wie wir dies schon mit den computern erlebten, sprich es wird vernetzt. schalten wir den TV ein, wird sich die umgebung daran anpassen, sitzen wir in der kueche und der dampfabzug war an, gibt es wahrscheinlich zu essen, ergo wird die lichtstimmung auf essen geschaltet *farbechtesweisslichtCRI92+*, beim abwaschen soll gefaelligst viel licht ueber der kueche herrschen, usw…

    dies mal ganz abgesehen von den praesenz- und bewegungsmeldern, wie wir sie schon heute vermehrt einsetzen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.