LUX junior


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

…mal wieder mit mister zufall auf eine interessante site gesurft, ‚tuerlich wie immer zu spaet und der anmeldeschluss schon vorueber. dank grossem interesse, guten argumenten und einem netten email, konnte ich mich noch nachmelden und werde nun vom 20.-23.09.07 an diesem *aufdempapierzumindest* spannenden forum fuer den lichttechnischen nachwuchs an der technischen universitaet ilmenau teilnehmen.

auf dem programm stehen themen wie entwicklungstendenzen, leuchtstoffe, messtechnik, biophysik, lebensdauer, eigenschaften und noch viele mehr. alles in allem also ein rundumblick der LED von versierten dozenten vorgetragen und viel stoff auf drei tage verteilt. die vortraege sind in deutsch oder englisch, da internationale poster vortragen werden. was mich einwenig erstaunt ist, dass in den unterlagen kein hersteller ersichtlich ist, von den herkunften der dozenten kann man aber auf snobbish OSRAM tippen, aber die haetten bestimmt auch ihr logo platziert sehen wollen!!?

interessant koennte auch der indische import sein, welcher ueber "status and roadmap for improvement of their luminous efficiency" sprechen wird. biophysikalisches wissen wird aus berlin zugetragen und erklaert die bewertung der circadianen wirksamkeit solarer und artifizieller strahlung. auch das schon oft diskutierte phaenomen der farbigen schatten nach otto von guericke wird angeschnitten, wobei dies eher nach einer verkaufsveranstaltung aussieht, da nur hier auf ein spezifisches produkt verwiesen wird. schade nur, dass farbdynamische beleuchtungen nur 20minuten in anspruch nimmt. auch meinem 2einhalb jahre alten thread wird rechnung getragen, eine LED basierte spektral programmierbare lichtquelle wird vorgestellt, ob das wohl AVAGO ist?!

Ein Gedanke zu „LUX junior“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.