SSC und Osram


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

Schon wieder verbinden sich zwei grosse Hersteller miteinander, Osram will das ausgezeichnete Housing von SSC nutzen und gewaehrt im Gegenzug SeoulSemiConductors die Nutzung der konversionstechnologischen weissen LED Patente. Die Vereinbarung ebnet den Weg fuer eine engere Zusammenarbeit der beiden.

Die Konversionstechnologie ermoeglicht die Produktion von weissen LEDs unter Verwendung blaustrahlender InGaN Chips mit passendem Leuchtstoffkonverter. SSC darf nun in allen Groessen, Produktionskategorien und in allen uebrigen Bereichen Osrams Technologien verwenden. Damit betritt nun auch SSC den schon vorhanden Lizenz Pool, welchem schon Rohm, Everlight, Lite-On, Harvatek, Vishay, Samsung, Yashin und Citizen angehoeren. Osram scheint momentan Weltleader der Patente zu sein, zumindest was die offiziellen Abkommen betrifft. Neben den obgenannten sind auch Nichia, Lumileds, LEDnium und Avago mit Osram verbandelt.

Wie lange wird es wohl gehen, bis auch Osram powerLED Sterne auf den Markt bringt?! aber was hat eigentlich SSC vom gesamten Deal, hoffe nicht, dass sie den CREE Chip nimmer verbauen…

Apropos CREE, auch mein Chipleader teilt schon Patente mit einigen obgenannten, darunter SSC, Lite-On, Kingbright, Stanley, Rohm und Nichia.

 

SSC PressRelease
Osram PressRelease

Ein Gedanke zu „SSC und Osram“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.