Light & Building 2008

Die Light&Building und damit auch die Luminale werden auch im Jahre 2008 in Frankfurt a.M. stattfinden. Die Messe wurde auf sechs Tage verlaengert und findet jetzt vom Sonntag 6. April bis zum Freitag dem 11. April 2008 statt. 80% der teilnehmenden Aussteller haben vom Fruehbucherrabatt Gebrauch gemacht, somit war DIE europaeische Licht und Gebaeudetechnik Ausstellung schon im Juli nahezu ausgebucht. Alle grossen Hersteller werden vertreten sein und koennen mittels der Suche gefunden werden.

Im Forum habe ich schon nach Interesse gefragt, doch fiel dies eher ernuechternd aus, sodass ich keine groessere Aktion organisieren werde und mich auf meine Dinge konzentrieren kann. An der LUX Junior habe ich erfahren, dass es einen Designerwettbewerb geben soll, doch finde ich bis dato keine Anforderungs-, rsp. Anmeldeformulare. Eine Email an die Veranstalter ist auf dem Weg und wird hoffentlich in Baelde Licht ins Dunkel bringen.

Mit dem Productpilot schafft die Messe Frankfurt eine neue Dimension fuer professionelles Sourcing und Scouting im Internet. Der Dienst sei fuer Einkaeufer in aller Welt ein ideales Werkzeug fuer die effiziente Suche nach Geschaefts- und Brancheninformationen.

Parallel dazu findet ‚tuerlich auch dieses mal wieder die Luminale statt. Ein schoenes Lichtfestival allabendlich in und um die Stadt Frankfurt. Letztes Mal hatte ich nicht alles gesehen und diesmal wirds bestimmt noch mehr zu sehen geben. Ich hoffe Dienstags wieder am Tuesday Night Skate mitzufahren, weil das einem eine ganz andere Ansicht der Stadt offenbart. Staunend auf den gutgeteerten Strassen mit knapp 1000 Skatern *>10’000rollen;-)* durch die illuminierten Haeuserschluchten fahren und das Ganze hochoffiziell mit Begleitschutz…Hatte mich so angesteckt, dass ich auch noch auf Paris und Barcelona jettete…chch

 

4 Gedanken zu „Light & Building 2008“

  1. …hab nachts mal wieder im forum was zum thema luminale gesponnen!! 😉 *crazyideas* wie geschrieben muesste jedoch genuegend interesse bestehen, um das ganze auch medial wirksam zu gestalten. ich warte auf kommentare… *support,sponsor,actor*

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.