Nichia vs. SSC


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

Der seit Januar 2006 dauernde Prozess wegen Patentverletzung einer Side View LED, wurde am 24. August von einem Gericht in Kalifornien abgewiesen. SSC wird mit diesem Abwenden und dem kuerzlich geschlossenen Osramdeal den dritten *meinermeinung* Platz behaupten koennen. Somit wird die LED Industrie, die neue Beleuchtungstechnik, welche bis vor kurzem eher ein stilles Dasein gefristet hat, innert Kuerze in die schon altbekannte Struktur der Beleuchtungsindustrie verfallen.

Unser Flaggschiff die CREE wird entweder mit dem zweitgroessten Weltkonzern General Electric eine treibende Kraft der Beleuchtung oder macht sich selbst einen Namen in der Beleuchtungsindustrie, was aber lange brauchen wuerde…

General Electric braucht einen Chiphersteller im Haus, um Konkurenzfaehig zu bleiben, Nichia waer naheliegend, da sie schon miteinander entwickeln, aber alte Amis wollen die Kirche im Dorf. CREE ist schon amerikanisch…

Philips steht schon eine ganze Weile zur LED Technologie und hat sich mit LUMILEDS aktiv an deren Verbreitung beteiligt.

Osram’s Bekanntheitsgrad wird auch SSC zu hoherem Absatz in der Beleuchtung *SSL* verhelfen, dank den Agreements mit CREE und Toyoda wird das wohl eine der vielfaeltigsten Moeglichkeiten ergeben, aber wir kennen den Familienbetrieb Osram, der Fortschritt wuerde wahrscheinlich bremsen…

LEXEDIS mit der Zumtobel Gruppe im Ruecken und Toyoda Gosei im Kopf, will auch am Kuchen teilhaben, koennen aber als junge Firma noch nicht viele Erfolge aufweisen, es sei aber das BMW Museum genannt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.