CREE mit gutem Beispiel voran


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

CREE Lobby LampentauschDer Hersteller und Marktfuehrer fuer LED Beleuchtungskomponenten hat heute bekanntgegeben, dass sie ihren kompletten Hauptsitz in Durham/N.C. auf LED Beleuchtung umstellen. In einer ersten Phase wurden die Parkplatzflaechen, Eingaenge, die Lobby und Konferenzraeume auf XLamp befeuerte LED Leuchten umgestellt und eine Energieersparnis von 48% festgestellt.

Waehrend sich die alte fette General Electric *Lumination* auf ihre verzwickten Schwestern-, Enkel- und Grosskinder *Walmart* konzentriert, um ihre Produkte zu platzieren, geht CREE den offiziellen, behoerdlichen Weg und schafft sich immer mehr Freunde in den Kommunen. Neben der staatenweiten LEDcity Initiative seit 2006 konnte nun mit dem Lichttausch im eigenen Hause lokal gepunktet werden. So verwundert es auch nicht, dass sich CREE’s Stromanbieter Duke Energy, fuer eine Zusammenarbeit interessiert und das Potenzial zum Energiesparen erkennt hat, schliesslich halbierte sich quasi die Stromrechnung des Bezuegers markant und das war ja erst ein Teil des Hauptsitzes.

Ted Schultz von Duke Energy erwartet auf 2008 einige Leuchten die ins EnergyStar Programm aufgenommen werden, damit eine komplette Linie von Lichtloesungen angeboten werden kann. Die weitverbreitete Meinung, dass LEDs noch Jahre entfernt sind von den konventionellen Leuchtmitteln ist widerlegt. CREE LEDs koennen schon jetzt mit der Effizienz mithalten und dank ihrer Funktionsweise auch anspruchsvolle Lichtloesungen abloesen.

Neben den bildlich dokumentierten Erfolgen im internen Projekt und einer weiteren Successstory von Sentry koennen auf der neuen Website von CREE *LEDworkplace.com* auch Anbieter aus der Licht-, Energie- und Wartungsbranche Informationen abrufen, heisst es zumindest in der Pressemitteilung. Die Seite ist aber so neu, dass noch keine Q&As gelistet sind, aber Interessierte finden ein Kontaktformular. Die Fragen und Antworten sollen woechentlich auf der Seite erscheinen.

 

4 Gedanken zu „CREE mit gutem Beispiel voran“

  1. Hi,

    eine interessante Lösung, aber auf dem Foto sieht es so aus, als ob das Licht dem einer Leuchtstoffröhre sehr gleicht, gibt es evt. mehr aufnahmen?

    Gruß

    der Elektroniker aus Münster

  2. …ich kann dir nicht genau sagen, welche Lichtfarbe eingesetzt wird, aber tippe auf 3500K, das waer einwenig waermer als Tageslicht. Auf der Produkteseite von LED Lighting Fixtures Inc. finden sich nur Angaben von 2700K und 3500K, jedoch mit einem CRI von 92 und einer Lichtmenge von 650 Lumen bei 12Watt Verbrauch, dies wuerde fast jede Fluoreszenz Leuchtstoff Roehre in den Schatten stellen, auch wenns hier auf dem Bild vielleicht sehr kuehl wirkt…
    Mehr Aufnahmen finden sich im Link zum LEDworkplace.org

  3. Pingback: @ knowLED.blog ®
  4. Pingback: @ knowLED.blog ®

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.