3sat Nano Ostar


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

Nano das Wissensmagazin auf 3sat stellt zur Zeit die Nominierten des Zukunftspreis vor, drum hab ich im Forum einen TV Tip platziert, welcher einen, auf der Website und in der Vorschau, gutklingenden Beitrag zur preisgekroenten Osram Ostar ankuendigte.

Leuchtdioden schaffen Sonne ins Buero und Farben im TV titelte Nano auf der 3sat Website und verkuendete etwas von 2mm2 grossen Chips. In den Datenblaettern die ich gesehen habe, sind alles nur 1mm2 Chips verbaut, selbst die Ostar Lighting hat eine "Abstrahlende Flaeche" von 2,1mm x 3,2mm, wobei die Hinterkommastellen wohl durch die Abstaende der Chips untereinander Zustande kommen. Damit haben die Chips dieselben Ausmasse wie aktuelle *SSC,CREE* powerLEDs und koennen direkt miteinander verglichen werden.

Die im Beitrag gezeigte RGB projection bringt im uebrigen gerademal 55/86/10.5 Lumen und die 1000 Lumen Ostar Lighting hat sechs der Chips bei 65lm/W@350mA und 50lm/W@700mA braucht also etwa 20W fuer diese 1000 Lumen, welche auch abgefuehrt werden wollen. Eine aktuelle CREE Q5 liefert 92lm/W@350mA und ~70lm/W@700mA, braucht damit also nur etwa 14W.

Auch Preislich ist die deutsche LED deutlich hinter der Dollar gebundenen CREE, nicht nur bei starkem Euro. CREE gibt aktuell etwa 32 Lumen pro Euro, waehrend Osram mit knappen 17lm geizt, davon ausgeschlossen ist der Betrieb, welcher mit vorgeschriebenen Geraeten *osramgarantie* bestimmt auch nochmals teurer ist.

Osram koennte auf Kreuzlizenzen und Partnerschaften mit SSC, Lumileds und Avago zurueckgreifen, um endlich bessere Effizienzen zu erreichen!? Warum sind sie noch nicht heller? 

[update]
Das ZDF hat die einen Bericht *video* zur Verleihung des deutschen Zukunftspreis‚ mit denselben Bildern wie nano zusammengeschnipelt. Sternstunde fuer Lichttechnologien, die hauseigene Pressemitteilung zum Zukunftspreis lautet dann wieder einwenig anders, als der Bericht vermuten liess. Die Auszeichnung erhielten sie wegen ihrer Marktfaehigkeit und der Schaffung von Arbeitsplaetzen.

Ein Gedanke zu „3sat Nano Ostar“

  1. Pingback: @ knowLED.blog ®

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.