Skurilles aus dem Osten


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

[update] Licht und Energie scheint auch im fernen Osten die Gemueter zu bewegen, anders kann ich mir nicht erklaeren, warum Biotechniker eine Katze so dermassen genmanipulieren, dass sie nach dem Anstrahlen mit UV-A Licht leuchten und die Japaner einen Weihnachtsbaum mit einem Aal im verdrahteten Aquarium zum leuchten bringen. Der Aal produziere sporadisch bis zu 800Watt, und schon werden Ueberlegungen laut, diese Energie zu nutzen. Diese News habe ich via TV Nachrichten ergattert und noch keine detaillierteren Informationen gefunden.

Hab‘ jetzt Videos gefunden!!

Hier der Aal und sein Weihnachtsbaeumchen   

…hier noch ein Bild zu den Katzen und dem Link zum ORF Science Artikel ueber die leuchtenden Katzen.

(c) science.orf.at

Irgendwie komisch andernfalls aber auch bedauerlich, wobei ich denke das die Katzen nicht spueren wenn sie leuchten!!? Das dafuer notwendige ultraviolette Licht koennte aber dennoch schaedlich sein, es ist nicht ueberliefert mit welcher Wellenlaenge bestrahlt wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.