EuroLED 2008 Birmingham

Auch dieses Jahr findet am 4. und 5. Juni die EuroLED im englischen Birmingham statt. Zwei Monate nach der Light&Building findet LED interessierter Mensch auf der Insel wieder die Groessen der Branche. Das detaillierte Programm ist noch nicht verfuegbar, doch koennen EarlyBird Tickets bis zum 31. Maerz 2008 zum Preis von 375 englischen Pfund geordert werden, danach kosten die beiden Tage zusammen 475 Pfund.

“EuroLED 2008 Birmingham” weiterlesen

LED Event Eindhoven

Am 12. und 13. Februar findet im futuristischen Evoluon in Eindhoven *NL* die LED 2008 statt, ein internationaler LED Event mit Vortraegen, Diskussionen und Ausstellung. Zeitgleich findet aber auch die Photovoltaics *12.2.* und die Photonics *13.2.* Konferenz auf denselben 2700m2 statt, was auf eine sehr beschraenkte Teilnehmerzahl der Dreien mit sich ziehen wird. Ob die Tickets der einen Konferenz auch fuer die anderen gilt, habe ich noch nicht in Erfahrung bringen koennen. Fuer 595euronen ist Mensch dabei, einen Tag gibts schon ab 325.-…

“LED Event Eindhoven” weiterlesen

Luminale Update

Luminale FlyerDie Light & Building rueckt immer naeher, seit Beginn des Jahres kann der Flyer heruntergeladen und das Programm bestellt werden. Erfahrungen aus dem Jahr 2006 zeigen, dass Mensch sich das Programm fruehzeitig anschauen sollte, um sich fuer die persoenlichen wichtigen Dinge auch anmelden zu koennen. Es waren einige Programmpunkte darunter, welche nur eine beschraenkte Teilnehmer  zuliessen.

Auf Luminapolis sind schon einige Projekte ersichtlich, einige davon suchen noch Unterstuetzung in verschiedenen Belangen. So werden nicht nur Sponsoren, sondern auch Partner und vorallem Plaetze gesucht, um Projekte zu verwirklichen. Die einzelnen Projekte werden nach und nach auf Luminapolis.com publiziert, eine Anfrage fuer ein elektronisches Programm ist unterwegs und wird bei Erhalt sofort aufgeschaltet.

Wie Strom verbraucht wird

Eine aktuelle Studie zeigt die Verteilung des Stromverbrauchs in einem deutschen Haushalt. Ich denke die Schweiz ist auch nicht weit davon entfernt. Zwoelf Prozent des Stroms verbrauchen die 39 Millionen deutschen Haushlate fuer die Unterhaltungselektronik, Telekommunikation und Computer. Hier wurde in den vergangenen Jahren eine Zunahme von 2% festgestellt. Nur 8 Prozent wird fuer die Beleuchtung im Haushalt verwendet, Kuehl- und Gefrierschraenke jedoch 29%. Das Kochen, Buegeln und Waeschetrocknen benoetigt 19%, waehrend Warmwasser und Waschmaschinen mit 17% zu Buche schlagen. Die Heizung benoetigt die restlichen 15%.

Weitere Infos in der VDE-Studie

heilige Rebel’s

Obwohl Lumileds in den letzten Wochen eher negativ mit ihren Rebels aufgefallen ist, und sich offiziell noch immer in Schweigen huellt, wird die Case Study *erfolgsmeldung* aus dem Vatikan populaer verbreitet. Der OEM Partner Space Cannon verbaute *scheinbar* erfolgreich 196 Leuchten mit jeweils 10 LUXEON Rebel bestueckt, um das mobile, heilige Podium des Papstes zu erhellen.

“heilige Rebel’s” weiterlesen

Das Lumileds Problem

Da sich Lumileds aus dem Hause Philips nicht offiziell mit einer Pressemitteilung zum Vorfall aeussert, sondern klammheimlig nur die Betroffenen informiert, werden sie sich nicht wundern, wenn Geruechte und Spekulationen entstehen. Im internetten Viralmarketing zaehlt die Quantitaet, frei uebersetzt auch schlechte Werbung bringt Hits und steigert den Bekanntheitsgrad! 😉

“Das Lumileds Problem” weiterlesen

Licht in aller Munde

Mit der LED wird auch das Lichtempfinden und das Bewusstsein fuer Farben vermehrt unters Volk getragen. So gab es Heute einen ganzen Abend Wissen Aktuell auf 3sat, hab leider das meiste verpasst. Zur Zeit sind noch keine Videos verfuegbar, aber vielleicht kommt bald was in der Mediathek.

“Licht in aller Munde” weiterlesen