some’bout me

…vielleicht einwenig verrueckt nach LEDs, seit den damals *2001* kleinen und heut‘ schon grell und grossen Leuchtdioden dabei, hab‘ ich schon so einiges gesehen und bin andauernd auf der Suche nach Neuigkeiten ueber das revolutionaere ressourcenschonende und CO2 freundliche Leuchtmittel, der gar nicht mehr so weit entfernten Zukunft.

Als gelernter Elektromonteur mit einem groesseren Ausschweif in die IT *InformationTechnology* fand ich die Konvergenz der beiden in der Beleuchtung mit den Licht Emittierenden Dioden. Die programmierbaren *Steuerung* Halbleiter sind heutzutage aktuell, wie das Millenium Problem vor dem Jahre 2000, nur ist die Beleuchtungsindustrie nicht an ein Enddatum gebunden, denn Stromsparen *Energie* wird immer aktuell sein und die stetige Steigerung der Leistung wird noch ein paar Jahre andauern.

Ich schreibe in diesen Blog, wann ich will, worueber ich will und fuege Links zu interessanten Artikeln und Webseiten ein, soviele ich gerade lustig bin. Falls jemand an meiner persoenlichen Meinung was auszusetzen hat oder mich gar abmahnen will, darf er dies mit einem Kommentar oder einer Email kundtun‘ und ich werde den Eintrag ein weiteres Mal ueberfliegen und nach gutduenken korrigieren oder eben nicht…

Gerne werde ich auf Neuigkeiten, Websites oder sonstiges rund um die LED aufmerksam gemacht, benutze dazu entweder die Kommentare *artikelbezogen* oder meine emailadresse pascal(at)ledplusDOTch.

on posts or just sentences could be in *kindof* english, thats why sometimes i like to speak english, quoted from an english source or even why got fun to do. nevermind, also german spoken or even other languaged peop’s will understand, ‚cause its not that propre english ya learned in school…

 

cheerio, sincerly or just best regards hoewe

Chat with me

2 Gedanken zu „some’bout me“

  1. Hallo hoewe,
    wasn los mit Dir? Mach doch kein Mist, bleib bei den LEDs! Oder haben dich Sachen wie „Slotmschine“ und „daytrade“ oder „R2 Krieg“ aus der Bahn geworfen, und hast die „Ideale“ über Bord geworfen und beschäftigst dich nur noch mit dem wahren Leben???

    miss your comments boy!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.