Luminus // 1500lm LED chipset fuer RPTV


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

Luminus awarded patents, unveils 1500-lm LED chipset for RPTV (October 2006):

„PhlatLight technology was developed by Luminus based on research done at MIT. Luminus says that it has filed over 100 additional US and international patent applications, many of which have been allowed and are expected to be issued later this year.“

Sächsische Dioden leuchten ewig


Notice: Undefined variable: adblockerCookie in /home/xqrli/public_html/hoewe/wordpress/wp-content/plugins/satoshipay/src/SatoshiPay/SatoshiPayPlugin.php on line 455

Das Institut für Angewandte Photophysik (IAPP) der Technischen Universität Dresden meldet einen neuen Rekordwert in Sachen Lebensdauer organischer Leuchtdioden (OLED).
Demnach besitzen die Leuchtelemente, die von Rico Meerheim und der OLED-Arbeitsgruppe des IAPP entwickelt wurden, eine Lebensdauer von bis zu zehn Millionen Stunden – das sind 1123 Jahre. Die Lebensdauer wurde freilich geschätzt.

Der bisherige Rekord einer amerikanischen Firma lag nach Angaben der Forscher bei 1,5 Millionen Stunden. Bei den in Dresden entwickelten Leuchtdioden stapelten die Wissenschaftler organische Farbstoffe schichtförmig in einer bestimmten Folge. Zudem wurden die elektronischen Eigenschaften der organischen Materialien geändert. Die organischen Leuchtdioden könnten eines Tages die Flüssigkristalle ablösen, hieß es von Karsten Walzer, Leiter der für die OLED-Entwicklung zuständige Arbeitsgruppe. So seien Bildschirme mit OLEDs energiesparender und heller. Außerdem benötigten die Dioden in Displays sehr wenig Platz, der Betrachtungswinkel spiele keine Rolle. Eine kommerzielle Umsetzung der Forschungsergebnisse ist mit der aus der TU Dresden ausgegründeten Firma Novaled geplant.