FairBlog:// Light&Building 2008

Light&Building 2008 Banner

Ab heute ist es offiziell, ich werde aus der Light&Building bloggen!
Mein Antrag zum Journalisten Status wurde genehmigt und der knowLED.blog erhaelt einen offiziellen Presseausweis, welcher mich nicht nur berechtigt Fotos zu schiessen, sondern auch noch den Weg ebnet an die richtigen Personen zu gelangen. Wenn alles klappt wie’s soll, werde ich aus dem Stand des jeweiligen Interviewpartners, rsp. bei einem interessanten Produkt sofort den Artikel verfassen und Online stellen, sodass Daheimgebliebene auf dem Laufenden bleiben und gar aus der Entfernung Fragen stellen koennen.

Den Blog werde ich bis dann noch einwenig modifizieren, damit die angestrebte Interaktivitaet gewaehrleistet ist und Ihr, meine Leser, euch aktiv beteiligen koennt. Das Programm sieht vor, dass ich von Sonntag bis Mittwoch in FFM sein werde. Tagsueber an der Messe und Abends an der Luminale in und um Frankfurt am Main. Der Dienstag Abend gehoert wieder dem Tuesday Night Skate, welcher zur Luminale in Tuesday Light Skate umbennant wird und vielleicht wie vorletztes Jahr von Zweibrueder mit Gadgets gesponsert wird.

Schreibt mir eure Fragen, was interessiert dich an der Light&Building?
Was wuerdest du dir anschauen, wenn du vor Ort waerst?

Welche Firma hat was zu praesentieren und laedt mich an Ihren Stand? Allfaellige Eintrittstickets werden hier verlost.

Luminale Update

Luminale FlyerDie Light & Building rueckt immer naeher, seit Beginn des Jahres kann der Flyer heruntergeladen und das Programm bestellt werden. Erfahrungen aus dem Jahr 2006 zeigen, dass Mensch sich das Programm fruehzeitig anschauen sollte, um sich fuer die persoenlichen wichtigen Dinge auch anmelden zu koennen. Es waren einige Programmpunkte darunter, welche nur eine beschraenkte Teilnehmer  zuliessen.

Auf Luminapolis sind schon einige Projekte ersichtlich, einige davon suchen noch Unterstuetzung in verschiedenen Belangen. So werden nicht nur Sponsoren, sondern auch Partner und vorallem Plaetze gesucht, um Projekte zu verwirklichen. Die einzelnen Projekte werden nach und nach auf Luminapolis.com publiziert, eine Anfrage fuer ein elektronisches Programm ist unterwegs und wird bei Erhalt sofort aufgeschaltet.