luminale:// Compass

Der Luminale Compass 2008 enthaelt alle offiziellen Veranstaltungen des Lichterfestival in Frankfurt und Umgebung, praktisch in einem Booklet zusammengefasst und chronologisch geordnet. Ein etwaiges Programm zur Luminale, rsp. zu fuer mich interessanten Projekten. Am Ende des Artikels erwartet euch das 111-seitige Gesamtprogramm der Luminale zum Download.

“luminale:// Compass” weiterlesen

luminale:// lightsite08

Rund um das Kurhaus in Wiesbaden findet vom 10.-12. April die lightsite08 statt. Ein kreativer Parcours der Licht- und Medieninstallationen, welcher nach dem Eindunkeln *ca.19uhr* Geschichten aus Licht und Raum entstehen laesst. Am Eroeffnungstag ist kein Eintritt faellig, zudem steigt ab 22uhr in der Tiefgarage unter dem Bowling Green die lightsite Party mit dem Electronic Music Artist Peter Latino. Die begrenzt *1500stk.* verfuegbaren Tickets koennen ab dem 1. April kostenlos ueber die Flash Website der lightsite08 bestellt werden. Ab 11. April schlaegt der Parcours mit 7euronen zu Buche, bietet aber auch ein kostenloses Podium zur Lichtverschmutzung. Diese Tickets koennen bis zum 5. April bei podium[at]light-site.de bestellt werden.

“luminale:// lightsite08” weiterlesen

Aktuelle Tendenzen im Dekorativen Licht

Licht im Grenzgang:  Wie die „Design plus“-Gesellschaft die Gattungen sprengt

Sind wir heute eigentlich alle Designer? Wir leben in einer Zeit, in der das Bedürfnis nach Individualität und Persönlichkeit ausgeprägter ist denn je. Jeder bestimmt tagtäglich seine Identität in der Wahl seines Kleidungsstils, in der Gestaltung seines Lebensumfelds oder der eigenen Wohnung. Ob bewusst oder unbewusst stellen wir uns die Frage, was zu uns passt, worin wir uns wieder erkennen und welche Bezüge zwischen den Dingen für uns bestehen.

“Aktuelle Tendenzen im Dekorativen Licht” weiterlesen

CO2-Minderung und Umweltschutz im Fokus

Auf Energieeffizienz und lange Wartungsintervalle optimiert

Für sichere und attraktive Städte
Strategien und Technologien für mehr Energieeffizienz und damit zur CO2-Reduktion erlangen angesichts des drohenden Klimawandels immer mehr an Bedeutung. Dies unterstützen auch die Verordnungen der Europäischen Union, wie die Ökodesign- und Energiedienstleistungsrichtlinie. Betroffen davon ist auch die Straßenbeleuchtung, die in Europa zu rund einem Drittel bzw. in Deutschland etwa zur Hälfte auf billigen, aber unwirtschaftlichen Technologien aus den sechziger Jahren basiert. Dabei haben sich der Stromverbrauch moderner Lampen bei gleichzeitig höherem Lichtstrom erheblich reduziert sowie der Wirkungsgrad von Leuchten innerhalb der letzten zehn Jahre nahezu verdoppelt. Die geringe Bereitschaft zur Erneuerung der Straßenbeleuchtung, was die Wechselrate von jährlich nur 3 Prozent verdeutlicht, liegt vor allem in der ausschließlichen Betrachtung der Investitionskosten, statt ebenso die Energie- und damit die Betriebskosten über ihre gesamte Anlagenlebensdauer zu berücksichtigen. Impulse für den Umstieg auf energieeffiziente Technologien beim Licht für den Außenraum bietet einmal mehr das breit gefächerte Ausstellungsspektrum auf der Light+Building 2008.

“CO2-Minderung und Umweltschutz im Fokus” weiterlesen

Energieeffizienz und perfekte Lichtwirkung im Einklang

Kleine, unscheinbare Lichtkomponenten für die Ressourcenschonung

Aufgrund der Klimadiskussion rücken Wege zum schonenden Umgang mit Ressourcen und der Umwelt verstärkt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. Energieeffiziente Lichtkomponenten können einen entscheidenden Beitrag zur CO2-Reduzierung und damit für Nachhaltigkeit leisten. Als Ersatz für die ineffizienten Glühlampen werden meist Energiesparlampen bzw. Kompakt-Leuchtstofflampen oder LED-Technologie propagiert. Aber das Spektrum an innovativen Leuchtmitteln, die sparsam mit der Energie umgehen und zudem auch noch brillante Akzente setzen, präsentiert sich wesentlich breiter. Denn die Lampenhersteller setzen alles daran, um energieeffiziente Voraussetzungen zu schaffen, dass sich Objekte gekonnt inszenieren sowie Räume mit Wohlfühlatmosphäre gestalten lassen. Die vielfältige und für den Anwender äußerst interessante Palette an zukunftsweisenden Lichtquellen wird sich auch im Ausstellungsspektrum der Light+Building 2008 widerspiegeln.

“Energieeffizienz und perfekte Lichtwirkung im Einklang” weiterlesen